Corona

Hilfreiches für Ihr Unternehmen.

Bund uns Länder haben Selbstständigen, Freiberuflern und Kleinunternehmern umfangreiche Hilfen zugesagt. An dieser Stelle haben wir für Sie Informationen bezüglich der Hilfsprogramme in den Bundesländern Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein zusammengetragen.

Formulare

Antrag auf zinslose Steuerstundung PDF

Niedersachsen

Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung informiert auf seiner Internetseite über die Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen. Die Soforthilfe wickelt das Land über die Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) ab.

Links:

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung

NBank

Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein wird die Corona-Soforthilfe für Unternehmen über die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) abgewickelt. Auch das Wirtschaftsministerium des Landes informiert auf seiner Internetseite über die Hilfen.

Links:

IB.SH (Investitionsbank Schleswig-Holstein)

Wirtschaftsministerium Schleswig-Holstein

IHK Schleswig-Holstein

Hamburg

Die Hansestadt Hamburg informiert auf Hamburg.de über die Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen. Wie auch andere Bundesländer wickelt die Hamburg die Beantragung und Auszahlung der Coronahilfe über die landeseigene Investitions- und Förderbank ab.

Links:

Infoseite auf Hamburg.de

IFB Hamburg

Mecklenburg-Vorpommern

Das Land Mecklenburg-Vorpommern bietet von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen Unterstützung an.

Links:
Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern

Landesförderinstitut Mecklenburg-Vorpommern